WEBASTO - Feel the Drive
  • Die Rückkehr des Campingurlaubs

    5 Gründe, warum jeder 2020 einmal Campingurlaub machen sollte.

    Der Hashtag #vanlife ist einer der Social Media Trends 2019. Über fünf Millionen Bilder sind mittlerweile darunter zu finden. Die Motive ähneln sich dabei sehr: romantische Sonnenuntergänge, atemberaubende Landschaften sowie liebevoll dekorierte Wohnwägen aller Art. Leben und Reisen im Camper ist wieder absolut in.

  • Das weckt das Fernweh. Einmal selbst das Vanlife austesten. Teil dieser abenteuerlustigen Community werden. In den Camper einsteigen und quer durch Europa fahren. Raus aus dem hektischen Alltag, rein in das Wohnmobil und los geht die Entspannung. Eine Art Stadtflucht im mobilen Wohnzimmer. Küche, Bad, Ess- und Schlafzimmer sind dabei immer in unmittelbarer Nähe. Was will man eigentlich mehr? Wem der Komfort nicht zu kurz kommen darf, holt sich die Premiumvariante mit Volllederausstattung und Satellitenfernsehen. Mobiles Eigentum und Privatsphäre auf vier Rädern – mit dieser Denke ist ein Campingurlaub auf vier Rädern mit Sicherheit genau das Richtige. Vanlife ist nicht nur etwas für Einsteiger, wir haben 5 Gründe für euch zusammengefasst, warum jeder einmal Campingurlaub machen sollte.

  • Flexiblität. 

     

    Wer mit einem Wohnmobil in den Urlaub fährt, kann Zeit und Ort des Urlaubs spontan selbst festlegen. Kein langes Planen oder Gedankenmachen. Wochenende? Einsteigen, losfahren, abschalten. Friday is for Campers, too!

    Unser Tipp 

    Wer die Einsamkeit sucht, liegt mit einem Campingurlaub in Skandinavien genau richtig. Mit eingebauter Standheizung muss man vorher noch nicht einmal den Wetterbericht studiert haben: plötzliche Wetterumschwünge stellen kein Problem mehr dar. Und sollte es mal doch zu ungemütlich werden, ist man dank seines fahrbaren Hotelzimmers nicht nur an einen Standort gebunden, sondern kann nach Belieben andere Ziele besuchen.

  • Umweltfreundlicher. 

    Selbst wenn die meisten Wohnmobile mit Diesel unterwegs sind: Die Umweltbelastung durch die Fahrt mit dem Wohnmobil liegt deutlich unterhalb der Umweltbelastung durch eine Flugreise. Auch eine Hotelübernachtung (17kg CO2) bedeutet mehr Schadstoffe als eine Nacht im Caravan (1,5kg CO2). Sogar auf vielen Campingplätzen wird Nachhaltigkeit grossgeschrieben: Regenwassernutzung, Warmwasser durch thermische Solaranlagen oder Stromproduktion durch Photovoltaik. Öko? Logisch!

    Unser Tipp 

    Die europäische Initiative ECOCAMPING  unterstützt und berät Campingplätze, die sich aktiv für Umweltschutz und Nachhaltigkeit einsetzen. Allein in Deutschland gibt es knapp 100 Campingplätze mit Ecocamping Siegel. 

    Camping: Öko? Logisch!
     
  • Familienfreundlich.

    Campingurlaub ist was für die ganze Familie. 

    Für die meisten Familien bedeutet bereits die Anreise zum Ferienziel Stress. Lange Auto- oder Zugfahrten können die Kleinen schnell langweilen. Herrscht zusätzlich noch viel Verkehr auf den Strassen, droht die Stimmung zu kippen. Im Wohnmobil kann man aber sogar mit Kindern entspannt im Stau stehen. Snacks und Getränke sind griffbereit und dank der Sitzgruppe im Wohnmobil können die Kinder malen oder Karten spielen.

    Unser Tipp 

    Der Campingpark Kühlungsborn in Mecklenburg-Vorpommern wurde 2019 aufgrund seiner überdurchschnittlich guten Bewertungen und aufgrund des breiten Freizeitangebots für Familien wiederholt zu einem von drei ADAC-Superplätzen in Deutschland ausgezeichnet.

  • Individualität. 

    Camping ist das Gegenteil von pauschal. Das beginnt schon bei Innenausbau, Design und Komfort des Campingfahrzeugs, das ganz nach den eigenen Wünschen und Vorlieben konfiguriert werden kann. Und auch unterwegs hält ein Camper alle Möglichkeiten offen: Jeder Ort, der attraktiv und spannend aussieht, kann zum neuen Reiseziel werden.

    Unser Tipp 

    Jeder Stellplatz bietet neben seinen meist ganz eigenen Vorzügen, die unterschiedlichsten Bedingungen und Annehmlichkeiten, hier gilt es bereits im Vorfeld einer Reise mögliche Überraschungen zu minimieren. Die Lösung in Form einer Smartphone-App lautet Stellplatz-Radar. Die für Android und IOS erhältliche App bietet über 12.000 Stellplätze inkl. Beschreibungen und Offline-Karten für eine entspannte An- und Abreise zum Campingplatz seiner Wahl.

    Jeder Stellplatz bietet ganz verschiedene Vorteile - wie wäre es mit einem Platz direkt am Wasser? 
  • Preiswerter. 

    Campingplätze sind in der Regel günstiger als Hotels. 

    Wie teuer der Urlaub auf dem Campingplatz im Endeffekt wird, hängt von den eigenen Ansprüchen ab. Wer trotz Camper nicht auf Schwimmbad, Sauna und Restaurants verzichten möchte, zahlt sicherlich mehr. Trotzdem sind die meisten Campingplätze insgesamt günstiger als vergleichbare Hotels und bieten dabei gute Standards. Wer nicht ausschliesslich auf 5- Sterne-Campinganlagen übernachtet, findet auf keiner Reise ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Unser Tipp 

    Die Preise für einen Stellplatz variieren stark von Land zu Land. Die Standgebühren in Osteuropa liegen deutlich unter dem süd- und westeuropäischen Durchschnitt. Preisgünstige Alternativen zu Italien und Frankreich bieten Polen und Ungarn.

  • Wer jetzt auch richtig Lust auf einen Camping Urlaub bekommen hat, kann sein Fahrzeug problemlos für die nächste Reise aufrüsten. Mit unserem Produktefinder kannst Du Dich in drei Schritten bequem über all unsere Angebote und Produkte informieren. Zum Beispiel über die Webasto Air Top 2000 STC, die dich selbst beim Wintercamping stets warmhält. Wir bieten für Dich und Dein Wohnmobil immer die passende Heiz-, Kühl- oder Komfortlösung.

  • Unsere Produktempfehlung
  • Thermo Top Evo 

    Massgeschneiderter Komfort für jedes Auto. Die Thermo Top Evo heizt besonders kraftvoll und effizient – bei besonders geringem Kraftstoff- und Stromverbrauch.

    » Mehr erfahren

    Air Top 2000 STC 

    Die Webasto Luftheizung bieten konstante Heizleistung. Geniesse präzise und konstante Innenraumtemperaturen bei jedem Wetter.

    » Mehr erfahren

    Cool Top Trail 20/24/34

    Die Klimaanlage sorgt für das perfekte Klima in Deinem Reisemobil. Mit ihrer Wärmepumpenfunktion ist sie sowohl zum kühlen, als auch zum heizen geeignet. 

    » Mehr erfahren

  • Weitere Beiträge
     
    • In 4 Schritten zum Campervan

      Der Münchner Journalist und Fotograf Andreas Fischer nimmt uns beim Umbau seines VW T6 zu einem Campervan mit. Begleitet die einzelnen Schritte in unserer spannenden Bild-Reportage.

       
    • Campervan-Kurz-Urlaub (fast) daheim

      Die Sonne scheint, der Schnee auf den Bergen schmilzt. Du möchtest die Camping-Utensilien in Deinen Bus packen und sofort zu einem Trip in die Natur aufbrechen. Erfahre mehr...

       
    • Peru: Aufenthalt auf über 4.000 m

      Karo, Philipp und Maya von The Sunnyside lassen einen typischen Tag in den Anden mit ihrem umgebauten Land Rover Defender Revue passieren.

       
    • Luftfilter unterstützen Alltagshelden

      Wir stellen vor, wie die leistungsstarken Luftfiltersysteme von Webasto erfolgreich in der Praxis eingesetzt werden.

       
    • Ziel für Flughäfen: Klimaneutralität

      Wir schauen uns den Flughafen München „Franz Josef Strauss“ genauer an, der bis 2030 klimaneutral sein möchte, und stellen zwei Test-Projekte vor.

       
    • Fahrzeuge umbauen: Tipps von The Sunnyside

      Karo und Philipp von The Sunnyside haben viel Erfahrung damit, Fahrzeuge umzubauen. Welche Tipps die beiden für Dich haben, erfährst Du in unserem Interview.

       
    • Vom Batterie-Raum zum Plug & Play-Traum

      Ladestationen kennt jeder, ihre Entstehungsgeschichte aber kaum jemand. Wir laden Dich ein: Komm mit uns auf eine kurze Reise durch die Geschichte der Ladestation.

       
    • Ideal für die Garage: Elektrische Standheizung

      Die elektrische Standheizung wärmt gleichzeitig Motor und Innenraum vor und enteist schnell die Scheiben. Hier antworten wir auf eure Fragen.

       
    • Mit dem Pistenbully durch die Antarktis

      Pistenbully-Fahrer Fred erzählt von einer Expedition in die endlose Eiswüste zur Neumayer Station III.

       
    • Meine Familie, meine Standheizung und ich

      Welche Vorteile hat eine Standheizung? Lohnt sie sich auch bei warmen Temperaturen? Heute erfahren wir die Sichtweise eines Autos dazu.

       
     
    • 1
    • 2
    • 3
×
© 2021 WEBASTO THERMO & COMFORT SE | ALL RIGHTS RESERVED | » Impressum | » Datenschutz | » Privacy Settings | » Cookies
×

Which Country Are You From?

Can't find your country? Please visit the international website.